Controlling

Jetzt wird’s ernst mit Kennzahlen - Balanced Scorecard

Controlling ist ein wichtiges Instrument zur Steuerung und Koordinierung und unverzichtbar, um die Praxisführung mit den notwendigen Informationen zu versorgen und in Balance zu halten.

Hierfür kommt die Balanced Score Card in zahlreichen Unternehmen schon sehr erfolgreich zum Einsatz.

Eine Balanced Score Card startet bei der Vision und Strategie Ihres Praxis und legt auf dieser Grundlage kritische Erfolgsfaktoren fest. Dann werden Kennzahlen ermittelt, die die Zielsetzung und Leistungsfähigkeit zur Strategie fördern.

  • Finanzkennzahlen wie Umsatz (pro Patient), Kosten pro Praxisbereich usw.
  • Kundenkennzahlen wie Patientenzufriedenheit, Anzahl der Neupatienten, Empfehlungen usw.
  • Prozesskennzahlen wie Durchlaufzeiten, Wartezeiten, Rüstzeiten, Anzahl Laborreparaturen usw.
  • Mitarbeiterkennzahlen wie Fluktuation, Fehlzeiten, Anzahl Vorschläge usw.

Wesentliches Element des Controllings ist es nun, ein geeignetes Navigationshilfsmittel zu haben, um herauszufinden, ob der Weg für ein gesetztes Ziel eingehalten wurde oder ob durch entsprechende Steuerungsmaßnahmen ggf. der Kurs korrigiert werden muss.

Leistungen Unternehmensbegleitung Berlin:

Entwicklung und Implementierung von passenden Kennzahlen nach der BSC-Methode mit geeigneten Tools